E-Mobilitätsoffensive: Förderungen für Unternehmen

vertical_admin Aktuelles bei VERTICAL

Das Umweltministerium hat die Förderung für den Kauf von Elektro- und Transportfahrrädern erneuert und gleichzeitig erhöht. Der Kauf wird mit bis zu 1.000 € unterstützt. Förderberechtigt sind Betriebe, Vereine, Gemeinden und auch Privatpersonen.

Die neue Förderung von E-Fahrrädern ist angerollt. Gemeinsam mit dem österreichischen Sportfachhandel unterstützt das Klimaschutzministerium (BMK) auch im Jahr 2021 wieder die Anschaffung von E-Fahrrädern und E-Transporträdern und Transporträdern. Die Förderung, für die 40 Millionen Euro zur Verfügung gestellt werden, zielt vor allem auf den beruflichen Einsatz von Fahrrädern ab. Darunter fällt auch der Weg zum Arbeitsplatz, Mitarbeiter können die Räder auch in der Freizeit nutzen.

Für wen gilt die Förderung?

In erster Linie für Unternehmer, die mindestens fünf E-Bikes oder E-Lastenräder kaufen. Wichtig ist hier auch, dass der für den Betrieb der E-Räder nötige Strom nachweislich von erneuerbaren Energieträgern produziert werden muss. Neben Unternehmen werden auch für sonstige unternehmerisch tätige Organisationen Förderungsmittel bereitgestellt. Darüber hinaus können auch öffentliche Gebietskörperschaften, Vereine und konfessionelle Einrichtungen einreichen

Was wird gefördert?

Gefördert wird die Anschaffung von Elektro-Fahrrädern und Elektro-Transporträdern, die ausschließlich mit Strom aus erneuerbaren Energieträgern betrieben werden, sowie die Anschaffung von Transporträdern. Registrierungen können in Abhängigkeit der zur Verfügung stehenden Budgetmittel bis längstens 31.03.2022 eingebracht werden. Nach erfolgreicher Registrierung muss innerhalb von 24 Wochen der Antrag gestellt werden.
Es gilt zu beachten, dass die Rechnung zum Zeitpunkt der Einreichung nicht älter als 6 Monate sein darf.
Dies stellt eine Förderungsvoraussetzung dar und ist unabhängig von der oben genannten Frist für die Gültigkeit des persönlichen Links zur Online-Antragstellung.

Noch mehr Details unter:

https://www.umweltfoerderung.at/betriebe/elektro-fahrraeder-und-transportraeder/navigator/fahrzeuge/elektro-fahrraeder-und-transportraeder-2021.html