ZERO DSR/X ZF17.3 MY2023

 26.775,00 inkl. MwSt.

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand

Seit 01.01.2020 sind elektrische Krafträder vorsteuerabzugsberechtigt! Es gelten die allgemeinen Voraussetzungen des § 12 UStG 1994.

Artikelnummer: n. a. Kategorien: , Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

MOTOR Z-FORCE 75-10X

Der einzigartige Direktantriebsmotor Z-Force 75-10X der DSR/X ist speziell auf die Herausforderungen des unwegsamen Geländes abgestimmt. Der Z-Force 75-10X liefert ein Drehmoment von 225 Nm und 100 PS unmittelbarer Leistung. So kann jedes Hindernis mühelos überwunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h erreicht werden. All das wird kombiniert mit Zeros renommierter Interner Permanentmagnet mit Wechselstrom und einem passiv luftgekühlten sowie kompakten Design, das erstklassige Leistung und Effizienz ermöglicht. Es ist praktisch keine vorbeugende Wartung erforderlich.

 

VERBUNDBREMSE

Unsere DSR/X ist das erste Motorrad von Zero Motorcycles, das ein Verbundbremssystem aufweist. Dieses wird durch die integrierte, hoch entwickelte Stabilitätskontrolle von Bosch gesteuert und wird sofort aktiviert, sobald Haftungsverlust oder Schlupf registriert werden. Das System wendet unverzüglich die angemessene Bremskraft auf Vorder- und Hinterradbremsen gleichzeitig an und bietet zusätzliche Kontrolle beim Bergauf- oder Bergabfahren in steilem Gelände oder bei losem Untergrund.

 

DIE BERGANFAHRHILFE VON BOSCH

Die Berganfahrhilfe wird aktiviert, wenn man an einem steilen Hang anhält. Dazu muss der Bremshebel ganz nach unten gedrückt und dann losgelassen werden. Sie agiert dann als vorübergehende Feststellbremse und erlaubt dem Fahrer, auf einem Steilhang alle erforderlichen Anpassungen vorzunehmen. Sobald der Gashebel betätigt wird, wird das Bremsen automatisch deaktiviert. So können Sie auf einem Steilhang problemlos anfahren. Darüber hinaus deaktiviert sich die Berganfahrhilfe von Bosch automatisch nach einer Minute und löst dann den Bremsdruck. 

 

GATES CARBON BELT DRIVE

Zero hat gemeinsam mit Gates Carbon Belt Drive, dem führenden Anbieter von riemengetriebenen Technologien für den Motorsport, ein völlig neues Riemensystem für die DSR/X entwickelt. Das Riemenantriebssystem für die DSR/X ist breiter, stärker und leistungsfähiger als je zuvor. Es ist ein offenes Riemengetriebe mit größeren Riemenscheiben, um einen Biegewinkel zu reduzieren und Verschmutzungen im Antriebsstrang zu vermeiden. Diese Kombination führt zu einem langlebigeren Antriebssystem, das weniger anfällig für die Belastungen durch unwegsames Gelände ist.